Gefangenlager - Lichtenhorst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gefangenlager

Geschichte > Gefangenlager
Während des Ersten Weltkriegs wurde 1914 ein Kriegsgefangenenlager im Moor eingerichtet, das erst 1924 aufgelöst wurde. Das zweigeteilte Kriegsgefangenenlager befand sich auf dem Grundsstück der heutigen Heyerschen Mühle an der Landstraße 192. Es bestand aus 26 Baracken.

Kriegsgefangenlager Lichtenhorst
hier zu sehen
rechts Lager I, links Lager II














Das Gefangenlager Lichtenhorst

(Bild von einer org. Postkarte)













Eine Postkarte von 1915
(Photographie von E.Köster, Neustadt aRbge 1914)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü